Montag, 06. September 2010, 22:56 Uhr

Lindsay Lohan gibt ihr erstes Interview nach dem Knast

Los Angeles. US-Starlet Lindsay Lohan hat angeblich eine Reihe Angebote für ihr erstes Interview nach ihrer Haft- und Rehaentlassung erhalten und vermutlich erhält die NBC-‘Today Show’ den Zuschlag. Das berichtet TMZ.

Der Sender bemüht sich jedenfalls sehr aktiv darum, die 24-Jährige für ein exklusives Gespräch zu binden, noch sei aber kein Vertrag zustande gekommen.
Lindsays Mutter sagte gegenüber der Website, das allerdings “noch keine endgültige Entscheidung” über den ersten TV-Auftritt gefallen sei.

Am liebsten würde Lohan sofort loslabern, aber ihr neuer Manager Larry Rudolph, der auch wieder Britney Spears vertritt, bemüht sich, die Fäden in der Hand zu halten.
Ein Insider sagte dazu der ‘New York Post’: “Sie sagt allen, dass sie mehr als bereit ist und man sie wieder anstellen kann. Ihr wurde aber eine Sperre auferlegt.”