Montag, 06. September 2010, 11:02 Uhr

Pamela Anderson: Heiße Szene mit Unbekanntem

Los Angeles. Busenwunder Pamela Anderson (43) wird für einen neuen Telefonwettbewerb eine Schlafzimmerszene mit einem völlig Fremden drehen. Die Schauspielerin (‘Baywatch’) hat den Preis gemeinsam mit ‘Nokia’ins Leben gerufen und sie wird die sexy Sequenz für einen Kurzfilm mit dem Titel ‘The Commuter’ filmen. Der Gewinner des Wettbewerbs wird in dieser Szene, die in High Definition mit dem neuen Nokia-Handy ‘N8’ aufgenommen wird, an der Seite der Kultblondine auftreten. Der Film wird eine London-Premiere bekommen und dem Sieger winkt die Chance, über den roten Teppich zu schweben.

Ein weiterer glücklicher Fan wird für den Streifen eine Cameo-Szene mit Nachwuchsstar Ed Westwick (23) in einem Fahrstuhl drehen. “Wir wollten für die Markteinführung von Nokias ‘N8’ etwas ganz Besonderes kreieren, das die Hollywood-Qualität seiner Kamera herausstellt”, sagte John Nichols, der Marketingchef von ‘Nokia UK’. Fans können bei dem Wettbewerb mitmachen, indem sie die Internetseiten www.starwithpam.com oder www.starwithed.com besuchen.

Vor kurzem erst hatte Anderson verraten, dass sie kein Interesse mehr daran habe, vor der Kamera zu schauspielern. Das Glamourmodel sagte, es würde es vorziehen, Pantomime oder andere Theaterprojekte zu machen.
“Ich habe an diesem Punkt meiner Karriere das Gefühl, dass ich keine weitere Fernsehserie machen will. Ich will keinen Film machen. Ich genieße wirklich, was ich jetzt tue”, erklärte sie. “Ich habe zwei Häuser in Miami, ein Haus in Kanada, das ich baue, und ich liebe es einfach, mein Herz in diesen Bereich meinen Lebens auszuschütten”, sagte Pamela Anderson. (CoverMedia)