Mittwoch, 08. September 2010, 8:38 Uhr

Lady Gaga plant schon ihre Hochzeitsparty mit Dita Von Teese

New York. Lady Gaga (24) will, dass Burlesque-Star Dita Von Teese (37) bei ihrer Hochzeit aus einer Torte springt und eine ihrer Nummern vorführt. Die Sängerin (‘Paparazzi’) ist seit kurzem wieder mit ihrem Exfreund Luc Carl zusammen und hat beschlossen, dass sie den Rest ihres Lebens mit ihm verbringen will. Die Musikerin plant bereits ihre Hochzeit und entschied, dass sie daraus eine übertriebene Affäre machen will.
“Sie will eine zwei Meter hohe Hochtzeitstorte und plant, Dita Von Teese dort herausspringen und einen Burlesque-Tanz performen zu lassen, und Sir Elton John soll ihnen ein Ständchen singen”, verriet ein Insider dem ‘Look’-Magazin.

Vor kurzem war berichtet worden, dass Gaga hofft, die Trauung in einem englischen Schloss abhalten zu lassen. Neue Gerüchte besagen allerdings, dass die Zeremonie in New York durchgeführt und von einer fünftägigen Party für Freunde und Familie in Europa gefolgt werde. “Sie wird bei dieser Hochzeit keine Kosten scheuen und will eine Truppe im Stile des ‘Cirque du Soleil’, Feuerwerk und dass jeder Tag der Hochzeit ein anderes Motto hat”, fügte der Alleswisser hinzu.

Die Exzentrikerin wird einige typisch unverschämte Outfits tragen und hat ihre Designer-Truppe ‘Haus of Gaga’ gebeten, sich Ideen einfallen zu lassen. Sie will auch, dass viele Stars zu ihrer Sause kommen, und hofft, dass Sting mit seiner Frau Trudie Styler sowie Madonna auftauchen werden.

Das Brautpaar in spe hat auch schon seine Eheringe in Auftrag gegeben und ließ sich dabei von einem der Lieblingskünstler des zukünftigen Mister Gaga inspirieren. “Sie haben passende Eheringe in Form glücksbringender Hufeisen bestellt, genauso wie Elvis Presley sie hatte, weil Luc ein großer Fan ist”, erklärte der Insider.
Hoffentlich bringen die Ringe Lady Gaga und ihrem Liebsten mehr Glück in der Ehe als dem ‘King of Rock and Roll’. (Covermedia)