Mittwoch, 08. September 2010, 20:55 Uhr

Tennis-Star Serena Williams würde gerne Rapper Drake daten

New York. Tennisprofi Serena Williams (28) hat anscheinend ein Auge auf R&B-Star Drake (23) geworfen! Nach Angaben der Klatschseite ‘New York Post’ habe der Tennis-Champ ihre Agenten darum gebeten, ein Treffen mit dem fünf Jahre jüngeren Musiker zu arrangieren.

Die hoffen natürlich, dass es zu einem Treffen kommt, wenn er am Ende des Monats ein Konzert in der Radio City gibt” berichtete eine Quelle.

Warum sollte es nicht klappen, denn schließlich hatte Drake zuvor offenbart, er stehe auf ältere Frauen und sagte Anfang dieser Woche: “Ich liebe ältere Frauen. . . Ich mag die Erfahrung und Reife und das Gespräch”. Dann sagte er noch:”Ich möchte von einer Person lernen, wenn wir uns gegenseitig austauschen, ich will  beim Kennenlernen das ganze Wissen, die Erkenntnis aufzunehmen”. Serena trennte sich im April von Rapper Common und offenbarte, sie suche den “Richtigen”.

Am Anfang des Monats erklärte sie: “Ich interessiere mich für einen Typen, der mit seinen Eltern eng verbunden ist- vor allem mit seiner Mutter, denn man kann eine Menge daraus entnehmen, was für eine Art von Kerl er ist, wie er seine Mutter behandelt.”

Zudem meinte die Tennis-Queen auch, wer sich selbst lieben kann, kann auch einen anderen Menschen lieben.
Da hat sie vollkommen Recht!

Besonders stehe sie überhaupt nicht auf Raucher und Kerle, die ihre Eltern und Familie nicht respektieren, denn für ist ist Familie oberstes Gebot!