Donnerstag, 09. September 2010, 9:43 Uhr

Popstars Lily Allen kriegt offenbar einen Jungen

London. Lily Allen (25) soll einen Jungen erwarten. Der Pop-Star (‘Fuck you’) ist im vierten Monat schwanger und soll nun auch das Geschlecht seines ungeborenen Babys herausgefunden haben: “Lily hat beim Ultraschall erfahren, dass sie einen Jungen bekommt”, plauderte eine Stimme aus dem Umfeld des Stars gegenüber der ‘Sun’ aus. “Sie ist wirklich aufgeregt und kann die Geburt gar nicht erwarten. Sie fragt andere Mütter ständig über ihre Schwangerschaften aus.”

Mittlerweile soll das Starlet auch mit einem Geburtsvorbereitungskurs angefangen haben und schweift sogar noch weiter in die Zukunft: Angeblich kann Lily Allen es gar nicht erwarten, mit ihrem Sohn Fußball-Spiele zu besuchen. Doch erstmal muss sie die Schwangerschaft hinter sich bringen: Nachdem sie im ersten Dritten ziemlich mit Übelkeit zu kämpfen hatte, hat sie nun ständig Lust auf Suppe: “Ooh ja, ich könnte jetzt wirklich mit einem großen Teller Suppe leben. Hühnchen, Tomate – was auch immer ich kriegen kann. Das ist alles, wonach es mir wirklich verlangt”, lachte sie gegenüber dem ‘Daily Mirror’, als sie die ‘GQ Men of the Year’-Awards besuchte. “Ich könnte sie zum Frühstück, Mittagessen und Dinner essen. Ich meine es ernst – ich kann einfach nicht genug davon kriegen. Die letzten Monate waren ein bisschen hart, weil mir schlecht war und so, aber jetzt ist alles gut, weil ich entdeckt habe, dass Suppen das Heilmittel gegen meine Morgenübelkeit sind.

Lily Allen gab im letzten Monat bekannt, dass sie schwanger ist und Anfang der Woche zeigte sie ihren wachsenden Babybauch erstmal auf einem roten Teppich. (CoverMedia)