Samstag, 11. September 2010, 12:03 Uhr

Brandon Flowers wird zum dritten Male Vater

Los Angeles. Star-Rocker Brandon Flowers (29) wird zum dritten Mal Vater. Ehefrau Tana Munblowsky, mit der er seit 2005 veheiratet ist, ist wieder schwanger. Dies könne nun dazu führen, dass Flowers seine Musikkarriere nicht mehr so verbissen ist.

Der ‘Killers’-Frontmann (‘Human’) promotet derzeit sein erstes Solo-Album, ‘Flamingo’, und genießt den Erfolg mit seiner Band. Gleichzeitig aber wächst in dem Musiker die Angst, wichtige Momente im Leben seiner Familie zu verpassen. Flowers erzieht gemeinsam mit seiner Frau die beiden Söhne Ammon (3) und Gunner (13 Monate) und begreift langsam, dass der musikalische Erfolg nicht mehr wert ist als Momente mit den Kleinen.
“Ich fühle mich, als ziehe mein Leben an mir vorbei”, gestand der Rocker, “und das macht mir Angst. Die Zeit scheint jetzt schneller zu verstreichen, als sie das jemals zuvor getan hat. Und ich habe eingesehen, dass ich sie nicht zurückbekomme. Ich habe echte Angst davor, etwas in meiner Familie zu verpassen.”

Wann immer seine Frau keine Zeit hat, kümmert sich der Star selber um seine Knirpse. Die Familie wohnt in der Nähe von Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada und Brandon Flowers staunt jedes Mal darüber, was für ein Frauenmagnet er als Vater auf dem Spielplatz ist.
“Die Aufmerksamkeit, die du von Frauen kriegst, ist unglaublich”, schmunzelte der Künstler und sinnierte: “Es ist seltsam, wie viel Lob du als Kerl bekommst, der ein Kind dabei hat. Und wenn ich beide dabei habe, tun alle so, als sei ich ein lebendig gewordener Traum.”
Das denken viele sicher auch ganz ohne Kinder über Brandon Flowers. (CoverMedia)