Montag, 13. September 2010, 17:34 Uhr

Usher: Am 1. Oktober kommt das neue Album "Versus"

München Eines muss man US-Superstar Usher wirklich lassen: er ist wirklich für Überraschungen gut. Nachdem ihm im Frühjahr 2010 mit der von will.I.am produzierten Single „OMG“ einer der größten Hits seiner ruhmreichen Karriere gelungen war (u.a. Platz eins in den USA, UK, Irland und Australien) und auch sein sechstes Studioalbum „Raymond vs. Raymond“ den Weg an die Spitze der US-Charts gefunden hatte, veröffentlicht der Sänger, Songwriter und Produzent mit „DJ Got Us Fallin’ In Love“ in Kürze abermals ein komplett neue Single, die sich nicht auf dem aktuellen Longplayer findet.

Der catchy Uptempo-Track entstand in Zusammenarbeit mit Pop-Genie Max Martin (P!nk, Britney Spears, Katy Perry, Ke$ha u.a.) und ist die erste Single aus dem Anfang Oktober erscheinenden, neuen Usher-Album „Versus“. Mit dem clubbigen Pop-Smash, auf dem auch Rapper Pitbull (größter Hit: “I Know You Want Me (Calle Ocho)”) zu hören ist, setzt Usher (gestern Abend auch Gast bei den MTV Video Music Awards) musikalisch konsequent jenen Weg fort, den er mit „OMG“ eingeschlagen hat – wenngleich auf einem nächsthöheren Level. „Die neue Single ist ein völlig neuer Sound mit einer ganz neuen Energie“, schwärmt der 31-jährige Superstar angesichts eines Songs mit uneingeschränkter Hitgarantie, der die Millionen Usher-Fans weltweit mit der Botschaft „Dance like it’s the last night of your life” in die Nacht entlässt.

Fotos: SonyMusic