Dienstag, 14. September 2010, 13:06 Uhr

Angelina Jolie: Neue Geheimnisse über ihre Tätowierungen enthüllt

Los Angeles. Hollywoodstar Angelina Jolie (35) hat in der aktuellen Ausgabe des australischen Magazins ‘Post-Modern Ink.’ über ihre Tattoo-Kunstwerke gesprochen. Zu ihren Tätowierungen sagte sie: “Ich liebe sie. Sie sind Körperkunst. Ich denke nicht, dass es abnormal ist, wenn jemand, der sein ganzes Leben in die Haut von anderen schlüpft, seine eigene mit Dingen versehen will, die ihm etwas bedeuten. Mein neuestes hat fünf vertikale Reihen von alten kambodschanischen Schriftzeichen. Es ist auf meinem Rücken und sieht sehr heilig aus.”

Des weiteren erwähnte die Hollywood-Schönheit auch noch einen Drachen, der für sie die größte Überraschung war. Zu der Zeit befand sich die 35-Jährige in Amsterdam und war an dem Tag ein bischen verrückt drauf, als sie für einen Drachen im Tattoo-Studio die Hosen fallen und sich diesen rauf tätowieren ließ.

“Ich wollte schon immer einen Drachen, doch dieser hatte so eine lustige blaue Zunge. Für mich ist ein Drache wie eine Frau, stark und elegant”, so Angelina.