Dienstag, 14. September 2010, 11:17 Uhr

Britney Spears arbeitet mit Hip-Hop-Produzenten an neuem Album

Los Angeles. Britney Spears (28) plant ein Album mit dem renommierten Hip-Hop-Produzenten Sean Garrett (31) aufzunehmen. Es hatte schon einige Gerüchte gegeben, dass die Sängerin (‘Toxic’) an neuen Songs arbeiten würde, aber Spears hatte dies immer wieder mit der Bemerkung abgetan, sie sei noch nicht soweit. Die Amerikanerin hat seit ihrem Album ‘Circus’ im Jahr 2008 keine neue Musik mehr präsentiert.

Aber das wird sich wohl bald ändern. Star-Produzent Sean Garrett hat nun verraten, dass er sich mit dem Popstar im Studio treffen und mit ihr einige Songs aufnehmen werde. Die beiden hatten schon 2007 beim Album ‘Blackout’ zusammengearbeitet. Der Musik-Macher erwartet Großes und vielleicht auch Verrücktes: “Ich gehe ins Studio mit ihr”, bestätigte er im Interview mit ‘E! Online’.

“Ich liebe Britney. Ich möchte ihr helfen, zu wachsen. Ich möchte Sachen machen, die um die Welt gehen könnten. Ich freue mich, sie wieder zu haben. Ich möchte wirklich in ihre Gedankenwelt eintauchen und erfahren, wie die liebenswerte Britney überhaupt ist. Es könnte ein wenig ausgeflippt werden.” Garrett wird außerdem mit Teenie-Idol Justin Bieber Songs aufnehmen. Er arbeitet gerade an dessen neuen Album und denkt, dass es noch besser als das mega-erfolgreiche Debüt des Kanadiers werden könnte. “Ich habe zwei großen Platten mit Justin. Ich bin wirklich unglaublich aufgeregt darüber. Wir nehmen bald auf. Ich habe ihn vor drei Jahren getroffen. Er war da ein Superstar und hat sich seitdem nicht verändert”, schwärmt Garrett über seinen anderen Kunden neben Britney Spears. (CoverMedia)

Unterdessen tanzt Britney Spears tanzt Hula, um in Form zu bleiben, und ihre Karriere weiter voran zu treiben, wie das neueste Video zeigt!

Link: SNTV - Exklusiv: Britney macht Hula