Samstag, 18. September 2010, 10:38 Uhr

George Clooney lacht sich über Haarfärbetipps kaputt

Los Angeles. George Clooney (49) konnte nicht aufhören zu lachen, als ihm eine mysteriöse Frau riet, sein Haar zu färben. Der Leinwandbeau (‘Up in the Air’) war neulich mit seiner Freundin Elisabetta Canalis (31) auf einer Party, als eine Frau auf ihn zukam, um mit ihm über seinen Status als Sexsymbol zu sprechen. Seine italienische Partnerin war zu diesem Zeitpunkt auf der Toilette und fand ihren Silberfuchs darüber kichernd, was passiert ist.

“Die Frau sagte kühn: ‘Du bist nicht so heiß, wie du glaubst, dass du bist! Färb zumindest deine Haare, damit du das Grau wegbekommst. Du fängst an, wie ein alter Mann auszusehen'”, berichtet der ‘National Enquirer’.

Die unbekannte Dame stolzierte dann davon und ließ Clooney lachenderweise zurück.

Das Haupthaar des Frauenschwarms hat in den vergangenen Jahren angefangen, seine Farbe zu wechseln, doch er akzeptiert seinen neuen Look. Der Hollywoodstar weiß, dass er mehr Furchen und Falten hat, als zu der Zeit, als er berühmt wurde, und erklärte, dass er sich manchmal selbst nicht mehr erkennt.

“Es ist eine interessante Sache, in der Lage zu sein, dir selber auf dem Bildschirm beim Älterwerden zuzusehen. Ich habe ‘Up in the Air’ angeschaut und dachte: ‘Jesus, wer ist dieser alte, grauhaarige Kerl?’ Und es war ich. Ich trage für Filme nie Make-up und jetzt fängt es an, sich zu zeigen”, hatte George Clooney schonmal verlauten lassen. (CoverMedia)