Samstag, 18. September 2010, 9:12 Uhr

Shannen Doherty verteilt Stalking-Tipps für Frauen

Los Angeles. Fragen Sie Frau Doherty: Shannen Doherty (39) gibt in ihrem neuen Buch mit dem Titel ‘Badass: A Hard-Earned Guide to Living Life With Style and (The Right) Attitude’ Beziehungs-Tipps und rät, wie man als Frau ein selbstbewusstes Leben führen kann.
Es gibt einige interessante Kapitel in dem Werk, unter anderem beschreibt die Schauspielerin (‘Beverly Hills 90210’), wie man einen Mann richtig verfolgt.

“Ich bevorzuge das mit drei meiner Freundinnen zu machen, denn wir sorgen schon selbst für Spaß … Ich mache diese Art des Stalkings eher selten und erinnere mich auch nur ein Mal, dass wir das für mich gemacht haben. Benutze nie deinen eigenen Wagen oder ein Auto, dass der Mann erkennen würde. Leih dir den Wagen von Freunden aus und sei nett und verantwortungsbewusst, bezahle das Benzin. (Ja, es gibt auch eine Etikette für Stalker)”, schreibt die Amerikanerin in dem bald veröffentlichten Buch.

Doherty ist berühmt für ihr turbulentes Liebesleben. Sie war mit dem Sänger Ashley Hamilton verheiratet und mit dem berühmtberüchtigten Playboy Rick Salomon, der sein Sex-Tape mit Paris Hilton im Internet veröffentlichte. Nach diesem Vorfall reichte Doherty die Scheidung ein. Im Buch schreibt sie über ihre Beziehungen und offenbart, wie sehr sie Salomon geliebt habe. Sie schätzte besonders seinen Humor, akzeptiert aber auch die schlimmen Zeiten ihrer Ehe.

“Wenn die Sprache auf Rick kommt, werde ich nicht lügen und sagen, dass ich ihn nicht geliebt habe. Ich habe ihn geliebt. Und er hat mich während unserer Beziehung mit großartigen Dingen versorgt, besonders mit seinem Humor. Er war gut darin, mich zum Lachen zu bringen und wir hatten manchmal eine gute Zeit. Aber, bei Gott, sie macht die schlechten Zeiten nicht wett”, beklagt sich Shannen Doherty über ihren Ex-Mann. (Covermedia)