Mittwoch, 22. September 2010, 11:51 Uhr

David Hasselhoff fliegt in hohem Bogen aus "Dancing With The Stars"

Los Angeles. Die Träume von Baywatch-Lwegende und Alkohol-Ulknudel David Hasselhoff (58) als Tänzer sind schnell wieder vorbei. In der neuen Staffel der amerikanischen Tanz-Show ‘Dance With The Stars’ wurde er als erster Kandidat gewählt, der aus dem Rennen musste.

Der Schauspieler tanzte mit der professionellen Tänzerin Kym Johnson am Montagabend, konnte jedoch die Juroren mit seinem ‘Cha Cha’ nicht überzeugen und bekam für diesen gerade mal 15 Punkte. Er landete neben Schauspielerin Kyle Massey auf den letzten Platz und musste damit am Dienstagabend als erster Prominenter von der US-Show gehen.

Aber der 58-Jährige war seinen Töchtern Taylor Ann und Hayley dankbar und sehr zufrieden, dass sie ihm bei der Show zugeguckt hatten, nachdem die beiden ihn für die Teilnahme ermutigt hatten. “Es ist ein großartiger Ritt gewesen.” erzählte der 58-Jährige, aber es tat ihm für Kym leid, weil sie so schwer versuchte, mit ihm das Tanzen hinzubekommen. Er fügte hinzu: “Ich bin aber so stolz, dass meine Töchter hier sind und zusehen, wie weit ich komme.”

Fotos: wenn.com