Mittwoch, 22. September 2010, 17:34 Uhr

Demi Moore und Ashton Kutcher: Trotz Gerüchten keine Eheprobleme

Los Angeles. Als das Schauspielpaar Demi Moore (47)und Ashton Kutcher (32) am vergangenem Freitag alle Vorbereitungen für ihren fünften Hochzeitstag trafen, verbreiteten sich plötzlich schlagartige Gerüchte um die Beziehung der beiden Stars. Angeblich soll Kutcher seine 47-jährige Ehefrau mit einer anderen betrogen haben. Trotzdem scheinen die zwei wie eine Einheit zu wirken. Als Ashton sie am 18. September in Michigan am Set ihres Films ‘The Reasonable Bunch’ besuchte, sah alles “wie immer normal und liebevoll” aus. Eine Quelle vom Set sagte gegenüber dem ‘People’ Magazin: “Sie schwärmte von Ashton. Man konnte sie in ihrem Wohnwagen lachen hören.”

Über die fortwährenden Gerüchte soll das Paar dann doch ein wenig verärgert sein, berichtete eine andere Quelle und deshalb haben beide ihrem Umfeld angeordnet, keine Fragen zu stellen bzw. Antworten zu geben. Doch andere sind nicht so sicher, ob eventuell ihr Altersunterschied ihnen nun doch zum Verhängnis werden könne. Ein Schauspielkollege äußerte dazu: “Irgendwie dachte ich, es würde wieder kommen und sie heimsuchen. Er heiratete schon im jungen Alter und wie krass das auch klingen mag, schien es nicht seine Erfüllung zu sein.” Was auch immer der gute ann damit meint.

Nichts desto trotz scheint das Pärchen sehr verbunden zu sein.