Mittwoch, 22. September 2010, 16:07 Uhr

Deutschlands berühmtester Auswanderer kommt als Comic

Hamburg. Seit 2004 verfolgen Millionen von Fernsehzuschauern via „RTL Extra“ das Schicksal der ungewöhnlichen Familie Reimann, die mit Papagei und Hund von Schenefeld bei Hamburg nach Gainesville, Texas ging und sich dort seitdem ihre Existenz als Betreiber von Gästehäusern für Touristen aufbaut. Und dies so erfolgreich, dass die Familie mittlerweile geradezu Kultstatus genießt. Insbesondere das patente Familienoberhaupt Konny wurde zum „TV-Star“ und veröffentlichte vor zwei Jahren seine anekdotenreiche Autobiografie „…aber das ist eine andere Geschichte“. Mittlerweile unterhält er seine Fangemeinde live in „Sabbelstunden“, wie er es nennt und im Rahmen derer er lustige Geschichten seiner Auswanderung zum Besten gibt.

Anfang Oktober ist es nun so weit: Konny Reimann, Deutschlands berühmtester Auswanderer, veröffentlicht seinen ersten Comic! Dieser ist so betitelt, wie Millionen von Zuschauern schon seit mittlerweile sechs Jahren von dem patenten Neu-Texaner via RTL begrüßt werden:

Hier wirbeln Schrauben, Späne und Sprüche durch die Gegend, weil der Allround-Handwerker nie ohne Werkzeug losfährt, jeden Motor repariert, seine Häuser auch ohne Plan selbst baut und dabei “kluge” Ratschläge von seinem Papagei Erwin bekommt. Reimanns fliegt im wahrsten Sinne des Wortes beim Sturm am Moss Lake “das Blech weg”, und Konny bastelt mit der Flex aus einem Kombi mal eben einen Pick-Up. Fast alle Geschichten basieren auf tatsächlichen, teilweise den eingefleischten „Reimann“-Fans aus dem Fernsehen bekannten Geschichten. Dass man beim Comic auch mal ein klitzekleines bisschen “rumtüddelt”, wird doch wohl erlaubt sein …

Für die Veröffentlichung des Comics verlässt der Neu-Texaner sein „Konny Island“ und kommt nach Deutschland, um kräftig die Werbetrommel zu rühren. Neben TV-Auftritten bei „TV Total“ (6.10., ProSieben) und „Lanz“ (7.10., ZDF) wird Konny Reimann sich am 9.10. als Fahrer bei der „TV Total Stockcar Crash Challenge“ versuchen. Außerdem geht er, unterstützt von seiner Frau Manu und den Kindern Janina und Jason, im November 2010 wieder auf bundesweite „Moin Moin“-Tournee.

Konny Reimann im Fernsehen:

06.10.2010 „TV Total“, ProSieben
08.10.2010 „TV Total Stockcar Crash Challenge, Qualifying“, ProSieben
09.10.2010 “TV Total Stockcar Crash Challenge”, ProSieben