Mittwoch, 22. September 2010, 14:23 Uhr

Erwischt: Cameron Diaz und Alex Rodriguez zusammen fotografiert

London. Die männerverschleißende Hollywood-Schauspielerin Cameron Diaz (38) und ihr aktueller Freund Alex Rodriguez (35)  sorgen ja stets dafür, dass sie nie zusammen irgendwo gesehen werden. Deshalb benutzen sie in schöner Regelmäßigkeit verschiedene Ein- und Ausgänge. Ganz schön schlau!

Doch erst am 15. September wurden die beiden das erste Mal zusammen in Florida in einem Fitness-Studio ihres Hotels abgelichtet. Sie quatschten miteinander, während der 35-jährige Baseball-Spieler auf dem Homerainer sein Cardio-Training machte.

Cameron und A-Rod sollen seit Februar diesen Jahres ein heimliches Pärchen geworden sein, gleich Wochen später, nachdem sich der Sportler von Schauspielerin Kate Hudson trennte. In der Zeit waren sie allerdings nie zusammen zu sehen.

Doch könnte die 38-jährige Blondine bald eine Konkurrentin haben und eifersüchtig werden? Erst gestern wurde Rodriguez beim Verlassen des Fitness-Studios mit einer unbekannten Frau entdeckt. Sie gingen gemeinsam zum Apartment des Baseballstars zurück und trafen zwischenzeitlich auch Schauspielerin Sofia Vergara. Soweit bekannt, haben Sofia und A-Rod kurzzeitig ein Verhältnis gehabt, als er sich 2008 scheiden ließ. Die zwei Frauen gingen mit dem Sportler in sein Apartment und verließen erst nach knapp über eine Stunde wieder die Wohnung.

Als Vergara und die “Ms. Unbekannt” aus dem Gebäude kamen, hatte Sofia ein breites Grinsen im Gesicht.

Sollte sich Cameron Diaz etwa Sorgen machen? Wir vermuten nein, denn Sofia ist in festen Händen mit dem Businessmann Nick Loeb. Na dann hoffen wir es mal für die hübsche blonde Schauspielerin!