Mittwoch, 22. September 2010, 9:41 Uhr

Ryan Reynolds will mit Gattin Scarlett Johansson arbeiten

Los Angeles. Herzenswunsch: Ryan Reynolds (33) hat angedeutet, gerne einen Film mit seiner Frau Scarlett Johansson (25) drehen zu wollen. “Ich würde es nicht ausschließen”, antwortete der Schauspieler (‘Selbst ist die Braut’) auf die Frage des britischen ‘OK!’-Magazins, ob er mit seiner Gattin arbeiten würde und fügte hinzu: “Es ist ein Wunder, wenn überhaupt ein Film gemacht wird; ganz zu schweigen von einem, bei dem mit jemandem arbeiten kannst, mit dem du arbeiten willst!”

Der charmante Kanadier und die süße Blondine (‘Lost In Translation’) heirateten ganz im Stillen 2008 in Kanada, am 27. September steht der zweite Hochzeitstag ins Haus. Wie die Promis dieses Ereignis feiern, wollte Ryan Reynolds nicht verraten.

Dafür aber schwärmte Scarlett Johansson, die sich öffentlich so gut wie nie mit ihrem Göttergatten zeigt, kürzlich ungewohnt offen über ihre Liebe zu ihrem Mann. “Ich meine, du bist verheiratet und plötzlich hast du deine eigene Familie. Du findest ein zu Hause in der anderen Person”, erklärte die New Yorkerin.
Demnach hätte Scarlett Johansson sicher auch kein Problem damit, mit ihrem Mann Ryan Reynolds zu arbeiten. (CoverMedia)