Donnerstag, 23. September 2010, 9:34 Uhr

Halle Berry und Oliver Martinez wollen Liason langsam angehen

Los Angeles. Insidern zufolge wollen Halle Berry (44) und Oliver Martinez (44) ihrer aufblühenden Liebe Zeit zum Wachsen geben. Die verführerische Schauspielerin (‘X-Men’) und der gut aussehende Franzose (‘Untreu’) lernten sich bei den Dreharbeiten zu ‘Dark Tide’ in Südafrika kennen und sollen seither viel Zeit miteinander verbringen.

“Oliver ist kultiviert und intelligent und beide haben eine Leidenschaft für die Schauspielerei”, beschrieb ein Insider der ‘Us Weekly’, was Berry an Martinez anziehend findet. “Er ist außergewöhnlich und sexy für sie.”
Auf dem Set sah man die beiden Hollywoodler ständig zusammen, außerdem zeigte Martinez seiner Kollegin seine französische Heimatstadt Paris.
Bisher äußerte sich keiner der Stars zu der angeblichen Affäre. Es wird jedoch gemunkelt, Berry wäre auch deswegen vorsichtig mit Liebesbekundungen, um ihren Ex Gabriel Aubry, mit dem sie die kleine Tochter Nahla hat, nicht vor den Kopf zu stoßen.
Gerade Martinez blickt auf eine bewegte Liebes-Vergangenheit: Der Schauspieler liebte bereits viele seiner Co-Stars, darunter sollen Angelina Jolie, Mira Sorvino, Rosie Huntington-Whiteley und Juliette Binoche gewesen sein. Er führte außerdem eine Langzeitbeziehung mit Pop-Star Kylie Minogue und stand ihr während ihrer Brustkrebserkrankung zur Seite.
Und so verbringen Halle Berry und Oliver Martinez Zeit miteinander, ohne ihre Beziehung zu “definieren”.