Donnerstag, 23. September 2010, 13:09 Uhr

Janet Jackson fliegt mit Milliardärs-Lover nach Paris

Los Angeles. Janet Jackson (44) “glühte” bei einem Date mit ihrem Milliardärs-Freund. Die Sängerin (‘Can’t B Good’) und der katarische Geschäftsmann Wissam Al Mana (35) wurden am Dienstag bei einem romantischen Essen im Restaurant ‘Rabbit in the Moon’ gesichtet und verblüfften Schaulustige mit ihrer offenen Zurschaustellung ihrer Zuneigung. “Janet glühte. Sie hatten einen Ecktisch und waren sehr verschmust. Sie schienen sehr verliebt zu sein”, verriet ein Insider der ‘New York Post’. “Wissam nahm den Scheck und als sie gefragt wurden, ob sie nächste Woche wieder kommen würden, sagten sie, dass sie zur Fashion Week nach Paris fliegen.”

Die Musikerin geht seit Ende letzten Jahres mit Al Mana aus, obwohl man die beiden erstmals im Mai zusammen sah. Sie lernten sich im Mittleren Osten kennen und sind mittlerweile unzertrennlich. Die beiden kamen zusammen, nachdem Jacksons siebenjährige Beziehung zu Jermaine Dupri im vergangenen Jahr in die Brüche ging, und es heißt, der Geschäftsmann habe ihr sehr geholfen, mit ihrer Trauer nach dem Tod ihres Popstar-Bruders Michael Jackson (50) im Juni 2009 fertig zu werden.
Im Sommer hatten sich Janet Jackson und Wissam Al Mana auf Sardinien entspannt und es hat Gerüchte gegeben, dass sie in Betracht ziehen, eine Familie zu gründen. (CoverMedia)