Donnerstag, 23. September 2010, 13:53 Uhr

Keanu Reeves will beim dritten Teil von "Bill & Ted" dabeisein

Los Angeles. Hollywoodstar Keanu Reeves (46) verriet, dass eine neue Fortsetzung von ‘Bill & Ted’ in Arbeit ist. Der Schauspieler ist dabei mehr als glücklich, die Rolle des Ted (“Theodore”) Logan wieder bekommen zu haben. Die Rolle spielte er bereits schon in ‘Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit’ (1989) und gestand, dass die ursprünglichen Autoren Chris Matheson und Ed Solomon bereits an einem neuen Drehbuch arbeiten.

“Sie versuchen und schauen, ob sie etwas schreiben können”, so Reeves. “Ich würde gerne die Rolle spielen und ich würde gerne wieder mit Alex (Bill) und Chris und Ed zusammenarbeiten.”

Bisher wurde zu diesem Filmprojekt noch kein möglicher Regisseur und auch kein Drehstart bekannt gegeben.

Der erste ‘Bill & Ted’ Film hat hochgerechnet 40,4 Millionen Dollar (30,2 Mio. Euro) eingespielt, der Nachfolger ‘Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft’ von 1991 um die 38 Millionen Dollar.

Inzwischen sagte Reeves, er wüsste nicht, was mit der großen Filmadaption der japanischen Anime-Reihe ‘Cowboy Bebop’ los wäre. Er sollte darin eine Hauptrolle spielen.”Ich habe noch nichts wieder gehört – sie haben das Drehbuch eingereicht und es war sehr teuer, es würde um die halbe Milliarde Dollar kosten, das Drehbuch zu machen, deshalb weiss ich nicht, was damit gerade ist.”