Donnerstag, 23. September 2010, 21:26 Uhr

Kelly Osbourne verrät ihre geheimnis- volle Diät: Möhren statt Eiscreme!

London. Die britische Rockmieze Kelly Osbourne wurde durch die MTV-Reality Show und ihrer durchgeknallten Familie berühmt. Doch Kelly bekam die größte Aufmerksamkeit durch ihre bekannten Drogenprobleme und ihre fortwährenden Jojo-Diäten. Aber seit einigen Monaten gibt die 25-Jährige ein vollends gesundes und schlankes Bild in den Medien ab und scheint ihre Problemchen mit dem Essen in den Griff bekommen zu haben. So klein wie sie ist, sollte sie Modelmaße von 6-8 (britische Größe) haben, sagte Kelly. Das Pendant wäre hier Größe 32-34! Jedoch hatte sie Größe 14 (bei uns 44).

Nun fragen alle, “was ihr Geheimnis” wäre, erzählte die Sängerin ganz stolz. “Aber da ist wirklich kein Geheimnis. Es ist die klassische Art und Weise, sich jeden Morgen der Leistungsbereitschaft hinzugeben und es einfach zu tun”, fügte sie hinzu.

Früher war sie der potentielle “Ben&Jerry Junkie” (Eiskreme Marke), doch heute sei sie auf zuckerfreie Diät und reichhaltige Eiweiß- und Gemüseprodukte umgestiegen, erwähnte die Rockerin. “Ich esse kein Junk Food. Ich habe es nicht mehr in meinem Haus. Ich neige jetzt eher zu einer Tüte Karotten, als eine Tüte Chips. Ich habe nie gedacht, dass ich zu so einem Mädchen werden würde…”

Sie geht sogar dreimal die Woche zum Fitness und die restlichen vier Tage verbringt sie 30 Minuten auf dem Laufband, behauptet sie. Wow, da hat jemand komplett sein Leben umgestellt! Doch wenn sie zu einem Stück Kuchen lange, würde sie es einfach tun, so Kelly. Richtig so!