Samstag, 25. September 2010, 10:03 Uhr

Amy Winehouse und Pete Doherty wollen Song schreiben

London. Wie angekündigt soll Skandalsänger Pete Doherty nun bei Skandalnudel Amy Winehouse für eine gewisse Zeit eingezogen sein. Die 26-Jährige hatte dem alten und neuen Libertines-Frontmann Asyl gewährt und nun wollen die beiden Kumpels sogar an einem gemeinsamen Song schreiben.

Dem ‘Daily Star’ erzählte ein angeblicher Insider: “Amy hat ihr Leben wirklich in Ordnung gebracht und nun will sie ein Auge auf Pete haben, um sicher zu gehen, dass es ihm gut geht. Die beiden wollen einen Song zusammen schreiben – es soll um das Überleben, Affären, Drogen und Alkohol gehen.”