Sonntag, 26. September 2010, 10:41 Uhr

Lindsay Lohan: Heroinschock - Ist das hier der Fotobeweis?

Los Angeles. Jetzt aufgetauchte Fotos sollen beweisen, dass US-Starlet Lindsay Lohan auch nicht vor dem Spritzen von Heroin zurückgeschreckt ist. Das, so kommentiert die ‘News Of The World’ heute, sei das erste Mal ein Beweis dafür, dass Lohan auch härtere Drogen konsumiert habe.

Eine Quelle sagte zu den Bildern: “Diese Bilder von ihr mit Spritze sind erschreckend. Was niemand sicher weiß, wie oft Lindsay Drogen nimmt – oder welche Drogen es sind. Lindsay hat keinen Hehl aus ihrer Drogensucht gemacht. Die Leute sind gewöhnt, sie benebelt zu sehen.”

Auf einem der Fotos ist zu sehen, wie sich die Schauspielerin (vermutlich 2007 im Alter von 20 Jahren) die Nadel setzt. Auf einem anderen Bild knutscht LiLo auf einer Party in Hollywood leidenschaftlich mit Paris Hilton.

Unterdessen plant Lohan, sich wieder in eine Entzugsklinik zu begeben.
 “Sie wird ihre Behandlung verstärken und mehr tun, als das, was ihr gegenüber zuvor angeordnet wurde”, sagte eine Quelle gegenüber ‘people.com’ und fügte hinzu, dass die 24-Jährige plant, sich in den nächsten Tagen freiwillig (mal wieder) auf Entzug zu begeben.