Sonntag, 26. September 2010, 10:21 Uhr

Ryan Reynolds will wieder mit Sandra Bullock drehen

Los Angeles. Ryan Reynolds (33) würde gerne wieder mit Sandra Bullock (46) arbeiten. Der Hollywood-Schönling (‘Green Lantern’) und die Altmeisterin (‘Miss Undercover’) drehten ‘Selbst ist die Braut’ zusammen und kennen sich schon jahrelang.

“Ich traf Sandra vor ungefähr elf Jahren und seitdem sind wir gute Freunde”, berichtete der Schauspieler dem ‘OK!’-Magazin. “Ich hätte nie gedacht, dass wir mal einen Film zusammen machen, aber es hat toll geklappt.”

Nach so viel guter Erfahrung mit Bullock scheint es kein Wunder zu sein, dass Reynolds die Nummer gerne wiederholen würde. “Es wäre toll, wenn das hinhaut”, betonte der Star. “Vielleicht mal in der Zukunft. Es könnte schon etwas in Entwicklung sein, aber es gibt noch kein Drehbuch.”

Reynolds, der demnächst seinen zweiten Hochzeitstag mit BAFTA-Gewinnerin Scarlet Johansson feiert, machte sich außerdem Gedanken über seine eigene Karriere.
“Ich kann mich wirklich glücklich schätzen und es einfach nur Glück, dass ich von Comedys über Dramen bis zu Thrillern alles spiele – normalerweise ist das untersagt. Ich spreche nicht über mein eigenes Können. Ich weiß, dass ich fähig zu diesen Dingen bin, aber ich weiß auch, dass es andere Schauspieler gibt, die genauso fähig sind”, Ryan Reynolds bescheiden. (Covermedia)