Montag, 27. September 2010, 23:15 Uhr

Weltberühmte Titanic-Oma Gloria Stuart ist tot

Los Angeles. ‘Titanic’-Star Gloria Stuart starb im biblischen Alter von 100 Jahren am Sonntagabend in ihrem Haus in Los Angeles. Vor 20 Jahren bekam Stuart Brustkrebs, vor fünf Jahren war Lungenkrebs diagnostiziert worden, verriet ihre Tochter, Buchautorin Sylvia Thompson heute. “Sie glaubte nicht an die Krankheit. Sie stand nicht in der Öffentlichkeit, und das tat ihr gut”, sagte Thompson. “Sie hatte ein tolles Leben. Ich bin nicht traurig. Ich freue mich für sie.”

Stuart hatte in dem Filmklassiker von 1997 die gealterte, 101-jährige  Titanic-Überlebende Rose Calvert gespielt. Die junge Rose spielte Kate Winslet. Beude waren für die Rolle den Oscar nominiert. Es war das erste Mal in der Film-Geschichte, dass zwei Stars für dieselben Rolle in demselben Film für einen Oscar nominiert wurden,

Stuart gab ihr Filmdebüt 1932 in den Horrorfilm “Das Haus des Grauens”. 1944 ging sie un den Ruhestand und spielte ab 1975 immer wieder mal in Filmen. Stuart hat vier Enkel und zwölf Urenkel.

Foto: wenn.com