Dienstag, 28. September 2010, 11:25 Uhr

Jonas Brothers: Joe Jonas will 2011 Solo-Album rausbringen

Los Angeles. Joe Jonas (20) wird Berichten zufolge im nächsten Jahr sein Debüt-Solo-Album herausbringen. Der Poprocker (‘That Is Me’) wurde neben seinen beiden Brüdern Nick (18) und Kevin (22) als US-Teenie-Band ‘Jonas Brothers’ berühmt und das Geschwister-Trio mauserte sich zu einer der gefragtesten Gruppen der Welt. Jetzt wurde berichtet, dass der mittlere ‘Jonas Brother’ ohne seine Brüder an einem neuen, erwachsener klingenden Album arbeitet. Laut ‘E! News’ nimmt der Sänger die Platte gerade auf und Insider behaupten, er wolle einen “gefährlicheren Sound” kreieren und suche Inspiration bei Künstlern wie R’n’B-Star Justin Timberlake.

Ein Sprecher der ‘Jonas Brothers’ muss erst noch bestätigen, ob ein Soloalbum in der Mache ist. Jedoch steht fest, dass Joe Jonas mit einer Reihe von Musikern kollaboriert hat. “Joe hat mit verschiedenen Schreibern und Produzenten gearbeitet, aber es gibt keine Bestätigung darüber, wofür das sein wird”, sagte ein ‘Jonas Brothers’-Sprecher ‘MTV News’.

In der Vergangenheit hatte der Mädchenschwarm bereits über seinen Wunsch gesprochen, seine kreativen Talente zu erforschen und seinen Sound zu erweitern, obwohl er nie explizit gesagt hatte, dass er eine Solokarriere plane. Der Star erklärte, er genieße es uneingeschränkt, Musik zu machen und mit neuen Leuten zu arbeiten, habe aber kleine fixe Idee, wohin ihn das bringen werde.

“Ich habe an viel Musik gearbeitet. ich habe [mit] vielen Musikern gearbeitet und hatte eine großartige Zeit. [Ich habe] mit vielen meiner Freunde geschrieben und hier und dort mit einigen Künstlern; wir werden sehen, was dabei heraus kommt”, hatter Jonas bereits im August ‘MTV News’ erzählt.

Der jüngste ‘Jonas Brother’ Nick hat mit seiner Gruppe ‘Nick Jonas & the Administration’ bereits ohne Familienanhang andere Projekte verfolgt. Dem Beispiel seines kleinen Bruders scheint Joe Jonas nun folgen zu wollen. (CoverMedia)