Dienstag, 28. September 2010, 16:14 Uhr

Macht Guy Ritchie seiner Freundin bald einen Heiratsantrag?

London. Der britische Regisseur Guy Ritchie (42) hat angeblich gesagt, dass er mit seiner Flamme Jacqueline Ainsley (28) alt werden will und nun auch plane, der Schönen bald einen Heiratsantrag zu machen. Nach Berichten verschiedener Quellen scheint  der 42-Jährige Ex-Gatte von Popdiva Madonna total von dem langbeinigen blonden Model hingerissen zu sein, und nun darauf besteht, den Bund der Ehe mit ihr zu schließen. Ein Insider erzählte ‘The Sun’: “Sie ist vernarrt in Guy und möchte ihn heiraten. Und Guy scheint sich wie ein Kind zu freuen, dass er sie gefunden hat. Sie wollen zusammen alt werden.”

Vor allem aber hat sie bei ihm gepunktet und ein wichtiger Aspekt ist vor allem, dass sie sich hervorragend mit seinen Kindern (von Ex-Frau Madonna) versteht. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er sie fragen wird. Allerdings ist Ainsley ein wenig besorgt, wenn die Verlobung bekanntgegeben wird. Denn sie wüsste nicht so recht, wie Madonna darauf reagieren würde. Eine Quelle fügte hinzu: “Guy und Madonna haben es geschafft, enge Freunde zu bleiben und Jacqui ist darüber besorgt, das sie verärgert werden könnte. Sie kann ziemlich bedrohend wirken, besonders wenn man anfängt, den  früheren Ehemann zu daten.” Ach naja.

Foto: PR Photos