Mittwoch, 29. September 2010, 20:16 Uhr

Joe McElderry: Geheimes US-Projekt für den britischen "X Factor"-Sieger

London. Der schnuckelige britische Popsänger Joe McElderry (19), Gewinner der sechsten Staffel von ‘X Faktor’ offenbarte, dass er gerade  am Anfang von Gesprächen für ein “aufregendes” Projekt in Amerika sei! Joe, der bei der brirtischenm talenteshow auch mit George Michael ein Duett performte, habe sich während der Zeit, als er sein Album Anfang des Jahres aufgenommen hatte, nämlich mit den Führungskräften von Disney getroffen.

“Es ist etwas im Gange, aber im Moment ist es immer noch in der Anfangsphase, deshalb kann ich nicht verraten, worum es geht”, sagte er der Online-Ausgabe von ‘Digital Spy’. “Es ist aber ein wirklich spannendes Projekt  – und wenn es darum geht, wird es großartig. Es ist aber nicht unbedingt mit Disney. Ich würde gerne meine Musik mit in die USA nehmen, aber der Fokus liegt jetzt in England.”

Trotz des hohen Drucks seines Erfolgs könne der  19-Jährige “leben” und erzählte: “Ich bekomme wirkliche eine Begeisterung für die Ungewissheit, was auf der Bühne passiert und wie die Leute auf meine Musik reagieren. Ich vermisse eigentlich nur das wöchentliche Auftreten bei X Faktor, weil der Drang nach der Begeisterung, die du bekommst, einfach unglaublich ist – nichts kann es toppen.”

Fotos: wenn.com