Mittwoch, 29. September 2010, 15:29 Uhr

Josh Duhamel spielt Babysitter für einen Roboter

Los Angeles.  Josh Duhamel (37) mag den Dreh zum dritten Teil von ‘Transformers’ besonders, weil er sich da als Babysitter für einen kleinen Roboter betätigt. “Es läuft großartig”, schwärmte der Schauspieler (‘The Romantics’). “Optimus und Megatron machen Liebe und bekommen ein Baby namens Megaprime. Dann werde ich mit Megaprime zurückgelassen. Und ich bin dazu bereit!”

Das ist im Grunde auch schon alles, was über den Film bislang verraten wurde. Es ist ansonsten nur bekannt, dass er im nächsten Jahr in den Kinos laufen soll und in 3D gefilmt wird.

Duhamel spielt in der Serie Major William Lennox. Auch das Model Rosie Huntington-Whiteley wird Teil der Action-Reihe, sie löste Megan Fox als weibliche Hauptdarstellerin ab.

Hollywood-Jungstar Shia LaBeouf wird wieder in die Rolle von Sam Witwicky schlüpfen und zeigte sich bereits begeistert von seiner neuen Kollegin, die seiner Meinung nach frischen Wind in die Roboter-Reihe bringt: “Es ist großartig, dass man diese Entdeckungsreise noch einmal machen kann. Es ist schön, dass es ein neues Paar Augen gibt, mit dem das Publikum mitfiebern kann. Das wäre nicht passiert, wenn Megan geblieben wäre.”

Josh Duhamel hingegen zeigte bislang kein gesteigertes Interesse an seiner neuen Kollegin, er geht indes ganz in seinem Babysitter-Job auf. (Cover)