Freitag, 01. Oktober 2010, 9:10 Uhr

Britney Spears: Vormundschaft erneut verlängert

Los Angeles. Die Vormundschaft für Popsängerin Britney Spears wird weiter verlängert. Richterin Reva A. Goetz traf sich gestern mit der 28-Jährigen. Sie habe mit ihr eine “sehr angenehme Unterhaltung” geführt, erklärte Goetz nach dem Treffen laut AP. Anschließend sei die seit Januar 2008 bestehende Vormundschaft fortgesetzt worden.

Zu dem vom Gericht bestellten Vormund gehört Britneys Vater Jamie Spears und Anwalt Andrew Wallet, dem die Kontrolle über den Besitz und die Finanzen der Sängerin obliegt.

Wie lange die Vormundschaft noch bestehen bleibt, erklärte die Richterin nicht. Die nächste Anhörung soll am 14. Oktober stattfinden.