Freitag, 01. Oktober 2010, 14:54 Uhr

Rihanna: Drei Videos für's neue Album "Loud" sind schon fertig

London. Als Pop-Sängerin Rihanna (22) jetzt wieder in England eintraf, twitterte sie eifrig: “Wo sind meine britischen Fans? Ich liebe diesen Ort”.
Die junge Diva kam auf direktem Wege aus New York eingeflogen, wo sie zuvor ihr Musikvideo ‘What´s My Name’ gedreht hatte. Nun ging es gestern flott weiter nach West London in ein Studio, wo sie mehrere Stunden ein Foto-Shooting machte. Dort wurde zum Beispiel auch schon mehrmals Sängerin Cheryl Cole gesichtet.

Die 22-Jährige gab noch vor Rückkehr in ihr Luxus-Hotel fleissig Autogramme und ließ sich von Fotografen mit Fans ablichten. Was jetzt besonders ins Auge stach, waren ihr lebhafter knallroter Schopf und ihre knalligfarbenen roten Lippen. Diese sorgten ordentlich für Schlagzeilen in der Presse. Zudem trug Rihanna auf der linken Seite der Stirn ein paillettenartiges silbernes Haarschmuckstück neben ihren roten Locken. Angezogen war sie zudem in einem rabenschwarzem Kleid und dazu Lady-GaGa-mäßige Ballerinas.

Für die vVeröffentlichung Mitte November ihres fünften Albums ‘Loud’ ist die verehrte Dame noch voll im Stress und ständig auf Trab für Dreharbeiten und Foto-Shootings. Für das Album hat Rihanna bereits drei Videos fertig gedreht.

Übrigens spielt Rihanna neben Schauspieler Liam Neeson im Science-Fiction Film ‘Battleship’ von Peter Berg eine Marineoffizierin. Das ist bisher ihre erster Film und soll 2012 in den Kinos erscheinen.