Samstag, 02. Oktober 2010, 11:44 Uhr

Mariah Carey: Neue Single "Oh Santa!" ist ja 'ne schöne Bescherung

Los Angeles. Mariah Carey glaubt, mit ein paar Glöckchen einen neuen Weihnachtshit geschaffen zu haben. Ihre uninspirierte neue Single “Oh Santa!” reicht bei weitem nicht an ihren Klassiker “All I Want For Christmas Is You” von 1994 heran und ist die erste Auskopplung aus ihrem kommenden Weihnachtsalbum “Merry Christmas II You”. Besonders nervend die komplett durchgehenden Hand-Clappings, quasi als Ersatz für Drumbeats. Hier kann man den Song bereits hören.

Schon Carey’s letztes Album “Memoirs Of An Imperfect Angel” wurde weitesgehend ignoriert, mit dem kommenden Album versucht sie nun auf Nummer Sicher zu gehn. Ob’s klappt?

Auf dem Album befinden sich vier von der Diva selbst geschriebene Songs, darunter das grauenhaft nervige “Oh Santa!”, sowie Klassiker wie “Little Drummer Boy”, “The First Noel”, “O Little Town of Bethlehem” und “O Come All Ye Faithful.”

Das neue Werk von Mariah Carey erscheint am 2. November.

Übrigens hat sich die 40-Jährige Wuchtbrumme nach ihrem Sturz auf einer Bühne in Singapur am letzten dsamstag den Knöchel ordentlich verstaucht. Am Dienstag wurde sie am Los Angeles International Airport gesichtet, als sie in einem Rollstuhl sitzend eintraf. Careys Sprecherin Cindi Berger sagte dazu E! News: “Mariah ist in Singapur mit dem Fuß umgeknickt und hätte vernünftigere Schuhe einpacken sollen, aber sie hat keine.”