Samstag, 02. Oktober 2010, 9:36 Uhr

Selena Gomez passte auf Ginnifer Goodwin auf

Los Angeles. Bei ihren gemeinsamen Dreharbeiten passte Selena Gomez (18) auf ihre ältere Kollegin Ginnifer Goodwin (32) auf. Die Schauspielerin (‘Er steht einfach nicht auf dich’) macht gerade Werbung für ihren neuen Streifen ‘Ramona und Beezus’, der auf dem Kinderbuch von Beverly Cleary basiert.

Joey King spielt Ramona und Selena Gomez ihre ältere Schwester Beezus, während Goodwin ihre Tante Bea darstellt. Sie sagte, die Arbeit mit den beiden jungen Stars – King ist elf und Gomez 18 Jahre alt – hätte ihr den Atem geraubt, weil die beiden so professionell waren.

“Ich schätze, Selena hat fast mehr auf mich aufgepasst”, lachte sie. “Diese Mädchen sind die besten Vorbilder für Kinder. Sie sind sich ihrer selbst absolut bewusst, aber gut und freundlich und tapfer. Sie sind einfach perfekte kleine Damen.”

Ginnifer Goodwin hat außerdem zugegeben, dass sie die Rolle in dem Film angenommen habe, weil sie das Buch als Kind so liebte. So hofft jetzt, dass der Film noch mehr Kinder für die Geschichte begeistern kann: “Ramona war eine meiner Lieblingsbuchreihen, als ich ein Kind war und sogar meine Mutter liebte sie schon. Also habe ich praktisch aufgrund dieser Verbindung zugesagt”, erklärte Ginnifer Goodwin in der britischen Ausgabe des ‘InStyle’-Magazins.