Montag, 04. Oktober 2010, 8:48 Uhr

Dampfwalze Beth Ditto modelt für Jean Paul Gaultier

Paris. Magermode war mal: Jean Paul Gaultier (58) hat sich die Lagerfeld-Muse und Lesbenrockerin Beth Ditto (59) gekrallt. Die durchknallte, nur 1,57 m kleine Sängerin eröffnete die  3D-Brillen-Show des legendären französischen Designers bei der Pariser Fashion-Week. Dazu trug die Gossip-Frontfrau auch noch Sektgläser, als sie in einem plüschigen Kleid über den Laufsteg walzte. Gaultier sagte über seine neue Frühling/Sommer-Kollektion in den Größen XXS bis XXL für 2011: “Die Stücke können in allen Größen getragen werden und passen sich allen Formen an.”
Und wozu die 3D-Brillen? Einige Stücke des Designers waren mit speziellen 3D-Drucken versehen.