Freitag, 08. Oktober 2010, 17:58 Uhr

Brad Pitt und Angelina Jolie wieder zusammen in einem Film?

Los Angeles. Das Hollywood-Paar Brad Pitt (46) und Angelina Jolie (35) könnten bald für den neuen Film ‘The Tiger’ wieder zusammen vor die Kameras kommen. Das hat zumindest Drehbuchautor Guillermo Arriaga angedeutet. Zuvor drehten die beiden Stars 2005 ‘Mr. & Mrs. Smith’ zusammen, bei dem sie sich auch kennenlernten. Heute sind sie offenbar für die Verfilmung des Romans von John Vaillant vorgesehen.

Zwar habe Angelina noch nicht offiziell für den Film unterzeichnet, doch Arriaga erwähnte, dass man definitiv mit ihr rechnen könne. In der Geschichte geht es um einen Tieraktivisten, der versucht, eine kleine Stadt in Sibirien zu schützen, die zum Opfer eines gefährlichen Tigers wird. Im Interview mit der spanischen Webseite ‘Quien.com’ sagte der Drehbuchautor: “In den kommenden Tagen werde ich nach New York reisen, um bis ins letzte Detail Klarheit zu schaffen, im November würde ich dann eine Tour durch Sibirien machen, um die Locations zu checken.”

Die Dreharbeiten sind für das nächste Jahr geplant. Regisseur Darren Aronofsky wurde zunächst für das Projekt vorgesehen, obwohl er anderweitig viele Filme im kommenden Jahr geplant habe – darunter ‘Wolverine 2’ mit Hugh Jackman. Angelina dreht derzeit ihr Regiedebüt in Osteuropa und wird voraussichtlich bis Ende des Frühlings 2011 verhindert sein.