Freitag, 08. Oktober 2010, 18:09 Uhr

Hape Kerkeling lässt seinen Doppelgänger in Berlin stehen

Berlin. ??Hape Kerkeling zählt seit über 20 Jahren nicht nur zu den erfolgreichsten Film- und Fernsehstars in Deutschland – sondern ist derzeit auch die gefragteste Figur bei Madame Tussauds in Berlin. ??Pressesprecherin Nina-Kristin Zerbe: „Seit Monaten zeigen unsere Umfragen das gleiche Bild, unsere Besucher und die Berlin-Touristen wünschen sich Hape Kerkeling und so war es mir eine besondere Freude Kontakt zu ihm aufzunehmen und Ihn zum Sitting in Berlin zu treffen. Es hat mich doch überrascht das er mehr Stimmen bekommen hat als internationale Popgrößen und Hollywood-Schauspieler.“

Für die Anfertigung seiner Wachsfigur musste auch der quirlige Künstler still stehen. Er reiste mehrfach nach Berlin und wurde hier en detail vermessen. Allein 150 Fotos wurden gemacht und 226 einzelne Daten und Details genau erfasst, Abdrücke von Ohrmuschel und Händen genommen, Haut- und Haarfarbe angepasst und eine für ihn typische Pose gewählt. Mit einem perfektem Ergebnis. Hape Kerkeling verriet über seinen Wachszwilling: „Er sieht zwar exakt so aus wie ich, aber er redet deutlich weniger!“

Anita Bugge/WENN.com