Freitag, 08. Oktober 2010, 22:26 Uhr

Nicole Scherzinger: Lasagne soll Beziehung "frisch" zu halten

Los Angeles. Pussycat-Dolls-Frontfrau Nicole Scherzinger (32) ist der Meinung, dass ihre geheimen Mama-Rezepte, wie Lasagne zum Beispiel, ihre Beziehung zu Formel-1 Fahrer Lewis Hamilton gesund halten. Es soll der beste Weg sein, um sein Herz dauerhaft zu erobern.

Die Sängerin sagte: “Ein guter Weg, um die Liebe einer Beziehung aufrecht zu erhalten ist, wenn man weiß, wie man ein paar Lieblingsgerichte seines Partners kochen kann. Ich mache eine wirklich gute Lasagne – Meine Mutter hat es mit beigebracht. Ich kenne kaum Männer, die nicht Lasagne mögen.”

Obwohl die Künstlerin russischer, hawaiianischer und philippinischer Abstammung ist, steht sie total auf die hawaiianische Küche. Vor allem hat sie ein Händchen für italienische Gerichte. Doch zu diesem Thema erzählte sie begeistert:”Ich identifiziere mich am meisten mit der hawaiianischen Seite. Da bin ich geboren worden. Meine Familie lebt immer noch dort. Das Beste, Hawaiianerin zu sein, ist das Essen.”
Des weiteren offenbarte die 32-Jährige, sie liebe es, Lieblingssongs für sich und ihren Partner zusammenzustellen und aufzunehmen. Gegenüber der britischen ‘Cosmopolitan’ Zeitschrift sagte sie:”Ich denke, ein Mixtape zu machen ist romantisch, süß und kommt vom Herzen.”

Das Multitalent könnte übrigens demnächst in der Jury der US-Version von ‘American Idol’ sitzen und liebt den Rennfahrer Lewis Hamilton (25).

Obwohl ‘X Factor’-Macher Simon Cowell seine Juroren noch nicht offiziell ernannt hat, gilt Scherzinger zusammen mit Pop-Beauty Cheryl Cole als Favoritin für den Job. Diese Möglichkeit macht die Ober-Mieze zwar glücklich, bringt sie aber auch in die Bredouille: “Nicole wird natürlich annehmen, sollte Simon ihr die Möglichkeit geben, Jurorin bei ‘X Factor’ zu werden. Aber sie weiß auch, dass sie dann ganz weit weg von Lewis wäre”, beschrieb eine Freundin der Künstlerin dem ‘Look’-Magazin das Problem. (k-t, Cover)