Freitag, 08. Oktober 2010, 11:09 Uhr

Ryan Phillippe hat offenbar eine neue Flamme

Los Angeles. Ryan Phillippe (36) unterhält möglicherweise eine lockere Beziehung mit Angel McCord. Es wird angenommen, dass der Hollywood-Beau (‘Eiskalte Engel’) die Schwester von ‘90210’-Darstellerin AnnaLynne McCord (die mit Kellan Lutz verbandelt ist) beim ‘Chrysalis Butterfly Ball’ in Los Angeles im Juni dieses Jahres kennenlernte.

Ein Insider hat der ‘New York Post’ verraten, dass die beiden bei der Veranstaltung anbandelten, zu der Angel ihre Schwester begleitet hatte. Offensichtlich saß Phillippe am selben Tisch wie die schönen Starlets und war hingerissen von Angel (Foto unten rechts).

Doch trotz Berichte, die beiden verbrächten seitdem viel Zeit miteinander, beeilte sich der Alleswisser hinzuzufügen, dass es nichts Ernstes zwischen ihnen sei und auch Angels Sprecher dementierte eine feste Beziehung.

“Es ist nichts sonderlich Ernstes, schließlich scheint Ryan mit jeder jungen Blondine in der Stadt auszugehen”, behauptete die Quelle.
Das darf er auch, schließlich ist der Blondschopf seit der Trennung von Schauspielerin Abbie Cornish im Februar dieses Jahres Single.
Davor war er mit Oscar-Gewinnerin Reese Witherspoon verheiratet, mit der er auch zwei Kinder hat: Ava (11) und Deacon (6). Nach fast sieben Jahren Ehe trennten sich Witherspoon und Ryan Phillippe 2006 – dabei soll übrigens die Untreue des Beaus den Ausschlag gegeben haben. (Cover)