Samstag, 09. Oktober 2010, 19:30 Uhr

Rowan Atkinson: Dreharbeiten zu "Johnny English Reborn" abgebrochen

London. Mr.Bean-Star Rowan Atkinson mußte die Dreharbeiten zu seinem neuen Film “Johnny English Reborn” verschieben. Der 55-jährige britische Komiker laboriere derzeit an “einer unbekannten Erkrankung” heißt es in Medienberichten.

Atkinson kehrt in der Bond-Parodie als Johnny English zurück, mit der er 2003 einen internationalen Kassenerfolg erzielte. Der Superagent muss sich diesmal gegen eine Reihe internationaler Profikiller durchsetzten, die es auf den chinesischen Ministerpräsidenten abgesehen haben.

Die Dreharbeiten begannen bereits in England und sollen auch in Hongkong stattfinden. Mit dabei sind Akte-X-Star Gillian Anderson und Bond-Girl Rosamund Pike (Stirb an einem anderen Tag).