Sonntag, 10. Oktober 2010, 14:56 Uhr

Bruce Willis will nur noch zwei "Stirb langsam"-Filme drehen

Los Angeles. Hollywood-Action-Veteran Bruce Willis will noch maximal zwei Filme von ‘Stirb langsam’ drehen. Dann aber ist für ihn definitiv Schluss. Der heute 55-Jährige spielte den knallharten Cop John McClane erstmals 1988 und findet, dass er langsam durch einen jüngeren Kollegen ersetzt werden solle.

Der britischen ‘Sun’ verriet Willis: “In den nächsten Jahren könnten sie ganz einfach Ersatz finden, oder den Charakter umbenennen. Aber ich will “Stirb langsam 5″ und dann noch einen letzten drehen, bevor ich das weiße Unterhemd endgültig an den Nagel hänge. Im Moment kann ich auf der Leinwand noch rennen und kämpfen. Aber es wird eine Zeit kommen, in der ich das nicht mehr machen will. Und dann werde ich von den ‘Stirb langsam’-Filmen zurücktreten.”.

Das Drehbuch für den fünften Teil ist übrigens fast fertig. ‘Stirb langsam 4.0’ lief 2007.