Montag, 11. Oktober 2010, 18:33 Uhr

Shakira und Plan B treten bei den "MTV European Music Awards" auf

Los Angeles. Shakira (33) und Plan B (26) gehören zu den Künstlern, die dieses Jahr bei den ‘MTV European Music Awards’ auftreten wollen.
Das kolumbianische Sexsymbol (‘Hips don’t lie’) und der britische Hip-Hopper (‘The Recluse’) werden ebenso wie Katy Perry, ‘Kings of Leon’, Ke$ha, Kid Rock und ‘Linkin Park’ auf der Bühne in Madrid stehen. Von Shakira wird nichts anderen erwartet, als dass sie die Millionen Zuschauer (vor der Bühne und vor den Fernsehern) in Verzückung versetzt, ist sie doch für ihre energiegeladenen Tanzeinlagen berühmt. Außerdem ist der Star noch für einen wichtigen Preis nominiert: “Unser aller Liebling, die kolumbianische Pop-Prinzessin Shakira wird ebenfalls auftreten”, gab MTV bekannt. “Sie ist außerdem in der Kategorie ‘Best Female’ nominiert, nachdem ihre WM-Hymne ‘Waka Waka’ überall auf der Welt die Charts stürmte.”

Plan B, der mit richtigem Namen Ben Drew heißt, wurde gebeten, am 7. November einen Auftritt hinzulegen, nachdem er ein äußerst erfolgreichen Jahr genießen konnte und ebenfalls mit einer Nominierung bedacht wurde: “Sein massives Jahr toppt der britische Rapper und Sänger damit, in der prestigeträchtigen Kategorie ‘Best Video’ für seinen Song ‘Prayin” nominiert zu sein. Außerdem steht er in dem Ruf, tolle Live-Shows zu machen, deswegen ist er als Highlight der Show gesetzt”, fügte MTV hinzu. Eva Longoria wurde kürzlich als Gastgeberin der Show bekannt gegeben und etliche Stars haben ihren Namen in den Ring der Laudatoren geworfen. Pauly D von der MTV-Show ‘Jersey Shore’, ‘Jackass’-Star Jonny Knoxville, ‘Disney’-Schauspielerin Emily Osment und die Berufsblöder ‘The Dudesons’ werden alle Preise überreichen – einen ja vielleicht auch an Shakira. (Cover)