Montag, 11. Oktober 2010, 17:55 Uhr

The Amplifetes: Brandneuer Electro-Pop-Punk aus Schweden

Berlin. Jetzt gibt’s wieder was auf die Ohren! Und zwar etwas ganz Geiles: The Amplifetes sind eine brandneue Electro-Pop-Punk Band aus Schweden. Alle 4 Bandmitglieder sind Songwriter und Produzenten und haben bereits solo mit Künstlern wie Kelis, Madonna, Grandmaster Flash oder Peter Bjorn and John gearbeitet.

Musikalisch fühlen sich The Amplifetes den Sounds von Hot Chip, Miike Snow, Empire of the Sun oder Peter, Bjorn & John verbunden. Ihren Sound bezeichnen sie als “Organic Dance” und sich selbst als eine “Dreamteam Collaboration” ihrer vielseitigen musikalischen Einflüsse. Dazu zählen u.a. 60s Psychadelia, The Electric Light Orchestra, The Ramones, Elvis Costello, David Bowie oder Chicago Trax Records House releases. Das schlägt sich entsprechend in den Songs ihres selbstbetitelten Debutalbums nieder, die sich zwischen Electro, Pop und Garage Punk einordnen lassen.

Besonders wichtig für den kreativen Prozess ist für die Schweden ihre eigenwillige Art zu arbeiten: Alle Interaktionen fanden fast vollständig spät nachts via Internet statt. Erst zum finalen Abmischen treffen sich alle 4  Mitglieder, die in 2 verschiedenen Städten zu Hause sind.  Durch diese “gesichtslose” Art der Kommunikation und die Stille der Nacht entstand eine sehr spezielle Atmosphäre, die der Lead Singer Peter als “ein Gefühl der Schwerelosigkeit, wie in einer Blase aus weichem Stein gefangen” beschreibt.

Das erste Album der Schweden kommt am 5. November in Deutschland auf den Markt.