Montag, 11. Oktober 2010, 12:49 Uhr

Usher will mit Amy Winehouse Song aufnehmen

London. R’n’B -Star Usher (32) liebäugelt nicht nur einer neuen Zusammenarbeit mit Lady Gaga sondern auch mit der britischen Skandalnudel Amy Winehouse (27) entgegen. Der 32-jährige Sänger unterstützt mit seinem Vorhaben die talentierte Sängerin- und Songschreiberin, die nach ihrem langwierigen Kampf mit ihrer Sucht nun ihr Comeback angeht.

Vor allem soll Usher es kaum erwarten können, mit Winehouse ins Studio zu gehen. Zudem findet er, dass Amy die einzige Künstlerin aus Großbritannien sei, mit der er etwas aufnehmen würde. Das Multitalent erzählte der britischen Tageszeitung ‘Daily Mirror’: “Ich würde gerne mit Amy zusammen arbeiten. Ich habe gehört, sie ist wieder zurück und ich möchte, dass wir die Menschen schocken. Sie ist die einzige aus Großbritannien, mit der ich mir eine Zusammenarbeit vorstellen kann. Ihre Stimme ist einfach ‘wow’, unglaublich, und sie könnte ihre Musik von sonstwo her nehmen, wo ich noch nie zuvor gewesen bin.”
Na, da sind wir mal gespannt, was für Songs aus dieser Mischung enstehen könnte!