Dienstag, 12. Oktober 2010, 18:59 Uhr

Christina Aguilera von Ehemann Jordan Bratman getrennt

Los Angeles. US-Popstar Christina Aguilera hat sich nach fünf Jahren Ehe von ihrem putzigen Gatten Jordan Bratman (33) getrennt. Angeblich wohnt die 29-Jährige schon seit einigen Monaten nicht mehr mit dem Musikmanager zusammen. Das bestätigte ein Insider gegenüber ‘people.com’.

Eine andere Quelle erzählte gegenüber dem dem ‘Usmagazine.com’: “Sie leben getrennt voneinander und sie werden sehen, wie sich das entwickelt. “Sie waren sehr verliebt. Aber über die letzten sechs Monate hinweg merkten sie, dass sie eher Freunde als Mann und Frau sind. Christina schlug sogar den Ausflug nach Italien im August vor, um ihre Beziehung wieder zu beleben, aber das half nichts.” Ob das Paar die Scheidung einreichen wird, ist angeblich noch nicht entschieden. Aguilera und ihr Noch-Ehemann wollen sich jedoch weiterhin um den gemeinsamen zweijährigen Sohn Max kümmern. Eine Quelle erklärte dazu: “Christina tut ihr Bestes, eine tolle Mutter zu sein. Sie muss viel unter einen Hut bekommen, aber sie muss lernen, das Gleichgewicht zu wahren”.