Donnerstag, 14. Oktober 2010, 9:23 Uhr

Ist Hollywoodstar Colin Farrell etwa wieder Single?

Los Angeles. Angeblich ist Colin Farrell (34) nicht mehr Alicja Bachleda-Curus (27) zusammen. Berichte besagen, dass der Schauspiel-Schnuckel (‘Brügge sehen … und sterben’) die Notbremse gezogen habe, da die Beziehung für ihn nicht mehr funktioniert, während seine Schauspielkollegin (‘Friendship’) zunehmend frustriert darüber sei, dass der Hollywood-Star sie nicht heiratet.

“Sie hat realisiert, dass Colin sie niemals heiraten wird”, plauderte ein Insider gegenüber dem amerikanischen Magazin ‘Star’ aus. “Er sorgt sich um Alicja und das Baby, aber er möchte ein freier Geist bleiben.”
Weder Colin Farrell noch Alicja Bachleda-Curus haben sich bislang zu den Berichten geäußert.

Bevor Farrell die Nachwuchsschauspielerin traf, galt der Beau als Hansdampf in allen Gassen: Er war ständig in Begleitung der schönsten Frauen Hollywoods, ein Sex-Tape von ihm machte die Runde und er ließ sich in einer Entzugsklinik behandeln. Vor einigen Monaten erzählte Farrell dann, wie sehr ihn die Beziehung verändert habe und erklärte, wie gerne er Zeit mit seinem Sohn Henry verbringe ebenso wie mit James (7), seinem Sohn aus einer früheren Beziehung.

“Klein Henry, er schläft schonungslos jede Nacht von 21 Uhr bis 7 Uhr, ist großartig. Ich habe Glück, ich werde zu einem zupackenden Papa, weil ich gerade arbeitslos bin, ich arbeite im Moment nicht”, plauderte der Ire aus. “Ich habe durch meinen Job wirklich ein gutes Schicksal: Wenn ich weg bin, bin ich vier Monate nicht zu Hause, aber wenn ich zu Hause bin, bin ich fünf Monate da, was wirklich großartig ist. Henry hat schon mehr Flugmeilen gesammelt, als sie meisten Leute denken würden – er fliegt hin und her, um meine Eltern in Irland zu sehen!”
Colin Farrell und Alicja Bachleda-Curus lernten sich 2008 am Set von ‘Ondine’ kennen und lieben. (Cover)