Donnerstag, 14. Oktober 2010, 13:09 Uhr

Justin Bieber wird "digitaler Host" der MTV Europe Music Awards 2010

Berlin. Superstar Justin Bieber ist offizieller “digitaler Host” für die MTV EMAs 2010 Die MTV EMAs 2010 werden mit einem riesigen Aufschlag an Online- und Social Media-Aktivitäten, Mobile-Features, interaktivem TV sowie digitalen Funktionen begleitet. Musikfans auf der ganzen Welt können so die größte Music Awards Show auf einer Reihe von Plattformen hautnah verfolgen und miterleben. Die 17. Verleihung der MTV EMAs wird am 7. November um 21 Uhr live aus der Caja Mágica in Madrid gesendet.

Die digitalen Highlights der MTV EMAs 2010 werden von keinem geringeren als Justin Bieber präsentiert, der alle interaktiven Elemente des Social Networking anführen wird. Bieber, der im Vorfeld der MTV EMAs mit Twitter Posts in kürzester Zeit mehr Follower als irgendjemand anders auf der Welt generierte und derzeit bei 5,6 Millionen Anhängern steht – Wachstum steigend – ist der offizielle digitale Gastgeber der MTV EMAs 2010.

Justin Bieber wird live und durchgehend vom Event Posts und Kommentare schreiben und mit den Fans, die die MTV EMAs 2010 live im Web verfolgen, durch eine Vielzahl von neuen, exklusiven Features in Interaktion treten. Zum allerersten Mal kooperiert MTV mit AttracTV, die ein maßgeschneidertes “Vidget” entwickelt haben. Über den Online-Live-Stream der MTV EMAs auf www.mtvema.com wird ein Layer gelegt, der das Zuschauererlebnis noch spannender macht, indem den Usern die Möglichkeit geboten wird, zeitgleich interaktiv zu agieren. So können Fans jetzt Justin`s live von der Show hören, mitwählen, den offiziellen Live-Blog lesen und sich in ihre eigenen Twitter und Facebook-Accounts einloggen, um in die Konversation mit einzusteigen, während sie die Show anschauen. Die digitale Live-Show wird ausserdem exklusive Backstage-Interviews zeigen. Ein neuer und verbesserter Twitter-Tracker gibt den Fans die Möglichkeit in Echtzeit ganz vorne im Talk um die Promis und heißen Themen dabei zu sein.

“Ich bin so aufgeregt die Show online mit all meinen Fans zusammen schauen zu können. Das wird wie eine gigantische globale Viewing-Party bei mir Zuhause”, so Justin Bieber.

Die Live-Digital-Show der MTV EMAs wird im Web am 7. Novemer 2010 um 21 Uhr live auf www.mtvema.com in 26 Ländern und 16 Sprachen übertragen.

“MTV Fans auf der ganzen Welt nutzen Multi-Screens und Geräte zeitgleich, um interaktiv zu agieren und ihr Medienerlebnis zu steigern. Unsere digitale Strategie für die MTV EMAs 2010 reflektiert genau das”, erklärt Gary Ellis, Vice President Digital Media von MTV Networks International. “Wir möchten sicherstellen, dass egal welche Möglichkeit der Interaktion man wählt, um mit der Show oder den Künstlern oder den Performances in Verbindung zu treten, das Beste und am meisten nutzerfreundliche Erlebnis zu bekommen.”

Fotos: MTV