Donnerstag, 14. Oktober 2010, 8:45 Uhr

Mehrzad Marashi verabschiedet sich von Dieter Bohlen

Berlin. Neues aus unserer beliebten Serie “Was macht eigentlich ….?” DSDS-Sieger Mehrzad Marashi (30) wechselt die Produzenten. Statt Dieter Bohlen soll jetzt der deutsche Rapper und Produzent Moses Pelham (39) ran und das zweite Album des Sängers produzieren.

Der Hamburger Marashi führte am Rande eines Auftritts in der Elbmarschenhalle am Wochenende in Horst (Schleswig-Holstein) zwei Gründe für den Wechsel an: Dieter Bohlens Musik passe nicht zu ihm und außerdem habe der DSDS-Oberjuror auch wenig Zeit, neue Songs zu produzieren.

Pelham führte Künstler wie Sabrina Setlur, Xavier Naidoo und Glashaus zum Erfolg.

Geplant sei mit Moses Pelham ein deutschsprachiges Soul-Album.

Marashis Herbst-Tournee mußte aufgrund mangelnder Nachfrage abgesagt werden. Im nächsten Jahr soll es eine neue Tour geben.