Donnerstag, 14. Oktober 2010, 19:05 Uhr

Usher träumt von einem zügellosen Leben als Playboy

Los Angeles. R’n’B-Star Usher (33), am Dienstag Gaststar bei “X Factor” in Köln, träumt angeblich davon, der nächste Hugh Hefner zu werden. Für den Schmusesänger gibt es derzeit nichts Schöneres, als die Vorstellung, mit vielen “Bunnies” in einer ‘Playboy’-Villa seine Zeit zu verschmusen.

Der ‘Yeah’-Sänger ist sich ziemlich sicher, dass er nach der Scheidung von Stylistin Tameka Foster nie wieder den Bund der Ehe schließen will. So sucht der sexy Sänger nach Alternativen und hat sich bereits mit der Idee angefreundet, möglichst viele “Usher”-Ladies um sich zu haben. In einer neuen Ausgabe des ‘Playboy’ Magazins erzählte Usher:”Als ich das erste Mal gesehen habe, dass die Ehe für mich nicht funktionierte, habe ich keine Eile, es nochmal zu versuchen.”

Mal sehen, vielleicht findet der heißbegehrte Frauenschwarm ein paar nette Frauen, die aufgeschlossen genug dafür wären!

Fotos: VOX/Ralf Jürgens