Freitag, 15. Oktober 2010, 13:51 Uhr

Justin Timberlake: Mutter ist an seinen Liebesproblemen schuld

Los Angeles. Pop-Star Justin Timberlake (29, zeigt sich neuerdings gerne mit Brille) scheint davon überzeugt zu sein, dass er “Probleme in der Liebe” hat, weil er ständig seine Frauen mit seiner Mutter vergleicht. Justin denkt,  er werdenie die richtige Frau finden, die annähernd seiner Mum das Wasser reichen könnte. Oh, mit dieser Aussage sollten für einen Moment die Frauenherzen aufhören zu schlagen!

Der  ‘SexyBack’- Sänger hatte bereits Liebschaften mit “Traumfrauen” wie  Britney Spears, Alyssa Milano und einre PR-Beziehung zu Cameron Diaz, die ihn schnell auch in der Filmbranche einen Namen verschaffte – als Schauspieler.  Jedoch sorgt der 29-Jährige derzeit mit ständigenTrennungsgerüchten für Schlagzeilen.

Seit 2007 ist er mit Schauspielerin Jessica Biel zusammen, doch dem Anschein nach geistern auch hier Spekulationen herum, dass er vorhätte, sich von ihr zu trennen. Die schöne Biel hat zugeben, dass sie vor dem ersten Treffen mit Mutter Lynne ziemlich gestresst gewesen sei, nicht zu letzt wegen der engen Beziehung zu Justin. Timberlake macht auch kein großes Geheimnis daraus, dass er eine starke Bindung zu seiner Mutter habe und erzählte der britischen Zeitung ‘Daily Mail’:”Wir sind die besten Freunde. Sie ist eine ganz besondere Frau.  Sie ist immer sehr unterstützend gewesen. Sie ist auch teilweise der Grund, warum ich so viel Respekt vor Frauen habe”. Wenn das nicht wahre Liebe ist!