Freitag, 15. Oktober 2010, 8:53 Uhr

Kate Moss hat schon im August heimlich geheiratet

London. Das in die Jahre gekommene britische Topmodel Kate Moss (36) hat schon  im August Jamie Hince (40, kettenrauchender Veganer und Musiker der Band ‘The Kills’) geheiratet. Die Zeremonie – im Kreise enger Freunde und Familienmitglieder – habe bereits am 7. August in einer kleinen Kirche auf Sizilien stattgefunden, weiß der ‘Daily Mirror’ zu berichten. Das Paar hatte sich im Januar dieses Jahres verlobt.

Ein Insider sagte dazu: “Es war ruhig – aber immer noch sehr romantisch. Kate hatte ein ziemlich turbulentes Liebesleben, aber sie ist immer noch Romantikerin. Die Pläne wurden geheim gehalten, denn Kate wollte den Tag nicht großartig begehen und einfach nur ihre Liebe feiern. Sie war nie sehr konventionell oder traditionell, aber Jamie ist mit ihr durch dick und dünn gegangen, und sie hatte einfach das Gefühl, dass die Zeit reif sei. Sie haben den Tag wochenlang geplant und waren sehr aufgeregt. Kate wollte kein steifes, formales ‘Ich will’, sondern etwas Spirituelles. Kurz nach dem Ja-Wort sah man ein kicherndes Paar, das vor der Kirche unter Kieferbäumen tanzte. Es war ein unglaublich glücklicher Tag!”.

Moss ware zuvor noch nie verheiratet, hat eine Tochter Lila Grace (8) aus der Beziehung mit dem Verleger Jefferson Hack.