Samstag, 16. Oktober 2010, 11:25 Uhr

Sexmaschine Mel B: Der Göttergatte hat gar keine Kraft für andere Frauen

Los Angeles. Nach all den Trennungsberichten gibt es Neues: Mel B (35) schläft so regelmäßig mit ihrem Mann Stephen Belafonte, dass der gar keine Lust entwickeln kann, sich nach einer Geliebten umzusehen. Das ehemalige ‘Spice Girl’ (‘Viva Forever’) freut sich darüber, dass sie und ihr Gatte ähnlich viel Lust auf Sex halben und der schöne Star macht sich keine Sorgen darüber, Belafonte könne in fremden Gewässern fischen gehen, da sie genau wisse, wie sie ihn glücklich machen kann.

“Vertrauen Sie mir, ich habe so viel Sex mit meinem Ehemann, er hätte weder die Energie noch die Kraft, mit jemand anderem Sex zu haben”, lachte Mel B in einem Interview mit der britischen Ausgabe des ‘OK!’-Magazins.

Demnach hat das Paar mindestens einmal täglich Sex, Mel B witzelte gar, sie könne gar nicht aufstehen, ohne dass sie ihre morgendliche Dosis Romantik bekommen habe. Nicht wie manch anderes Paar, denen es schwerfällt, Zeit für ihre Liebesleben zu finden, können die Sängerin und ihr Gatte gar nicht genug voneinander bekommen: “Also heute war es nur einmal, weil ich den ganzen Tag gearbeitet habe”, beantwortete Mel B für alle die es wissen wollten, die Frage nach der Häufigkeit am Tage des Interviews. (Cover)